Randers liegt in Ostjütland und hat 62.563 Einwohner (2017) und ist damit Dänemarks 6. größte Stadt. In Ostjütland ist Randers die zweitgrößte Stadt nach Aarhus.

Die Stadt liegt 39 Kilometer nördlich von Aarhus an der Mündung des nordostlichen Endes vom Gudenaa und gleichzeitig am Fuße der Förde mit steilen Hügeln auf der Nordseite. Von alten Zeiten an war Randers ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für Nord- und Südstraßen, die sich am engen Kreuzungspunkt bei Randers trafen, von dem aus auch der Schiffsverkehr  nach Randers Fjord erreichte. Heute gibt es Zugverbindungen vom Randers Bahnhof nach Langaa und Hobro, genau wie alle IC-Züge hier halten.

Im Fußballstadion BioNutria Park Randers bestreitet der Super League Club Randers FC seine Heimspiele. Das Stadion bietet Platz für 10.300 Zuschauer,
zusammengesetzt aus 9.000 Sitz- und 1300 Stehplätze.

Randers und Umgebung bieten viele Attraktionen an wie:


Djurs Sommerland:






Randers Regnskov:






Naturpark Randers:






Randers Water & Wellness:






Gudenaa:






Aarhus, gerade um die Ecke:




Shopping in Randers:






Sehen Sie mehr Sehenswürdigkeiten bei Visit Randers: